Folgen Sie uns
Foto: Matt Sawyers/Pixabay

Foto: Matt Sawyers/Pixabay

Damit wolle man Betroffenen vermitteln, dass sie keine Angst haben müssten, Termine im Sanitätshaus wahrzunehmen, erklärt Sandra Jansen, Marketingleiterin bei der Sanitätshaus Aktuell AG.
Das Kampagnen-Motiv „Bei uns ist nur das Lächeln ansteckend” soll eine hohe Aufmerksamkeit auf allen Kanälen erreichen; es komme in Anzeigen in Publikumszeitschriften sowie im Direktmarketing und im Verkauf vor Ort zum Einsatz. Fünf Gesundheitsexperten – der Präsident der Deutschen Gesellschaft für Phlebologie, ein Chefarzt der Orthopädie, ein Spezialist für Sport-Leistungsmedizin, ein Orthopädietechnikermeister und eine Sanitätshausinhaberin – sollen Betroffenen zudem verdeutlichen, dass sie Beeinträchtigungen riskieren, wenn sie ihre Versorgung vernachlässigen.
Die Gespräche mit den Experten habe man in umfangreiches Video- und Pressematerial umgesetzt, das in der Medienarbeit und den sozialen Kanälen zum Einsatz kommen soll. Statements werden außerdem in die werbliche Umsetzung – von der Anzeige bis zum Flyer – integriert.
© MTD-Verlag 2020
 
Dieser Artikel erschien im wöchentlichen Branchen-Informationsdienst MTD-Instant (MTD-Verlag).
Hier Probe-Abonnement MTD-Instant bestellen.
 
 

Foto: Karolina Grabowska/Pixabay
Person
Zurück
Speichern
Nach oben