Folgen Sie uns
9. Februar 2024
Redaktion
Umfrage im Hilfsmittelsektor

Nutzer von Branchensoftware eher unzufrieden

Die SH HealthCare Consultants GmbH hat im Dezember 2023 und Januar 2024 eine anbieterneutrale Befragung zum Thema Software im Hilfsmittelmarkt durchgeführt (MTD-Instant berichtete).
Foto: Gino Grescoli/Pixabay
Die Stimmung bez. Branchensoftware ist bei Leistungserbringern im Hilfsmittelsektor eher durchwachsen.

Die Befragung richtete sich an Anbieter und Anwender der Software-Produkte. Wie Susanne Hausmann, Geschäftsführerin und Gründerin der SH HealthCare Consultants GmbH erläutert, gelinge es neuen Anbietern kaum, sich zu positionieren.

Allerdings gebe es ergänzend zu den etablierten ERP-Systemen Produkte, die unter Einsatz von KI einen Bedarf nach Automatisierung der Abläufe erkannt und als Geschäftsmodell entwickelt haben.

Workflow, E-Rezept & Telematik-Infrastruktur

Die Umfrage bestätige, dass Automatisierung von Prozessen/Workflows als Top 1 aller Anforderungen der Kunden über alle Produkte hinweg genannt wurde. Es folgen rechtzeitige Anbindung an E-Rezept und Telematik-Infrastruktur sowie Schnittstellen zur Anbindung an andere Lösungen.

Nur 17 Prozent der Teilnehmer würden die von ihnen genutzte Lösung weiterempfehlen, 53 Prozent würden dies nicht tun. Damit sei die Kundenbindung eher gering.

Eine zusätzliche Umfrage zum Thema Software-Weiterempfehlung soll hier eine konkretere Differenzierung ermöglichen.

Ihnen hat dieser Artikelauszug gefallen? Dann lernen Sie den wöchentlich erscheinenden Branchen-Informationsdienst „MTD-Instant“ noch besser kennen. Bestellen Sie Ihr Test-Abonnement hier.