Folgen Sie uns
1. Februar 2024
Redaktion
MTD-Online-Seminar für Medizinprodukte-Lieferanten

Qualitätssicherungsvereinbarungen und Vertragsgestaltung

Sowohl Hersteller, Zulieferer als auch Händler von Medizinprodukten müssen zahlreiche regulatorische Anforderungen beachten, wobei zugleich die relevanten kaufrechtlichen Aspekte nicht untergehen sollten.
Foto: Kanzlei Friedrich Graf von Westphalen & Partner
Referieren beim Online-Seminar: Rechtsanwältin Dr. Meike Kapp-Schwoerer und Rechtsanwalt Dr. Hendrik Thies (beide Kanzlei Friedrich Graf von Westphalen & Partner).

In dem Webinar werden Rechtsanwältin Dr. Meike Kapp-Schwoerer und Rechtsanwalt Dr. Hendrik Thies (beide Kanzlei Friedrich Graf von Westphalen & Partner) verschiedene Vertragstypen besprechen, die für die Medizintechnik besonders relevant sind.

Themen sind u. a. aus Käufer- als auch Verkäuferperspektive:

  • Qualitätssicherungsvereinbarungen
  • Haftungsregelungen

Termin: 12. März 2024; 10 – 12 Uhr

Preis für das Seminar: Abonnenten 100 Euro, Nicht-Abonnenten 125 Euro jeweils zzgl. MwSt.

Anmeldung unter https://shop.maurer-fachmedien.de/mtd-verlag/events. Weitere Informationen: Anja Müller, Tel. 0 73 31/3 07 08-24.

Sie haben keine Zeit, sich das Webinar live anzusehen? Jeder angemeldete Teilnehmer erhält eine Aufzeichnung des Online-Seminars. Dieser Link ist 2 × abrufbar.

Ihnen hat dieser Artikelauszug gefallen? Dann lernen Sie den wöchentlich erscheinenden Branchen-Informationsdienst „MTD-Instant“ noch besser kennen. Bestellen Sie Ihr Test-Abonnement hier.