Folgen Sie uns
29. Mai 2024
Redaktion
Österreichs größte Fachmesse

integra 2024 in Wels

Die integra findet Anfang Juni 2024 im österreichischen Wels statt und ist Österreichs größte Fachmesse für Inklusion und Rehabilitation.
Mädchen
Foto: Messe Wels
Die integra 2024 konzentriert erstmals den Schwerpunkt Kinder-Reha.

Vom 5. bis 7. Juni 2024 findet in der Messe Wels bei Linz die integra statt. Die Fachmesse verspricht ein vielseitiges Programm für Fachleute und Interessierte im Bereich Rehabilitation, Prävention, Inklusion, Therapie und Pflege. Die Messe ist Österreichs größte Veranstaltung auf diesem Gebiet und bietet eine Plattform für den Austausch zwischen Betroffenen, Herstellern, Fachhändlern, Therapeuten, Medizinern, Pflegefachkräften und Dienstleistern.

Unter dem Motto „Lebensqualität durch Inklusion“ wurden bei der Auswahl von 30 Vorträgen, 21 Workshops und 20 Kurzvorträge im neuen Aktiv-Dome neben den zentralen Themenblöcken Pflege und Pflegezukunft, Therapie und Inklusion auch Fragestellungen aus den Bereichen berufliche Integration, rechtliche Aspekte, Psycho-Hygiene, Demenz, Digitalisierung und Technologien aufgegriffen.

Innovations- und Hilfsmittel-Beratung

Am Stand des Landes Oberösterreich steht ein Team von Experten den Messebesuchern im Rahmen eines Info-Points bei Fragen beratend zur Seite. Erstmals vertreten ist dabei auch die neu geschaffene Inklusionsberatung für Unternehmen, die vor allem in Sachen Beschäftigung von Menschen mit Beeinträchtigungen, für Antworten sorgt.

In einem zweiten Bereich werden innovative Lösungen zur Unterstützung im Alltag aufgezeigt. In Kooperation mit dem Ki-i (Kompetenznetzwerk Informationstechnologie), der Upper Austrian Research GmbH und dem Medizintechnikcluster werden unter anderem Sensorsysteme, Virtual Reality-Anwendungen und Smart Home Living-Lösungen gezeigt.

Messe-Highlights

Insgesamt werden rund 240 Aussteller Entwicklungen und Trends in den Bereichen Mobilität, Hilfsmittel und Technologien präsentieren. Einige Messe-Highlights der integra 2024 sind:

  • der erstmalige Schwerpunkt „Kinder-Reha“, der Information für neue Hilfsmittel umfasst, um Kindern und Jugendlichen den Alltag zu erleichtern,
  • Produktvorführungen und Mitmach-Workshop mit Bewegungsübungen im neuen Aktiv-Dome,
  • die Jobbörse „I love my Job“,
  • eine Sportzone in Zusammenarbeit mit dem Österreichischen Behindertensportverband,
  • die School Games am 6. Juni – Wettkämpfe von Schülern mit Beeinträchtigung,
  • die Wanderausstellung zum Thema „Gewalt“.

integra 2024 auf einen Blick

Öffnungszeiten:

  • 5. bis 7. Juni 2024
  • Mittwoch und Donnerstag: 9 – 17:30 Uhr
  • Freitag: 9 – 16.30 Uhr

Wo: Messe Wels, Messeplatz 1, 4600 Wels, Österreich

Ausstellungsbereiche:

  • Mobilitätsangebote und Transfersysteme
  • Pflegehilfsmittel und Homecare-Service
  • Therapie und Training
  • Kommunikationshilfen
  • KFZ-Adaptionen Pflege und medizinische Versorgung
  • Kinder-Reha
  • Orthopädische Hilfsmittel Freizeit, Reisen und Sport
  • Bauen und Wohnen
  • Bildung und Beruf
  • Beratungs- und Dienstleistungs-Fachliteratur

Mehr Infos: www.integra.at

 

Ihnen hat dieser Artikelauszug gefallen? Dann lernen Sie den wöchentlich erscheinenden Branchen-Informationsdienst „MTD-Instant“ noch besser kennen. Bestellen Sie jetzt Ihr Test-Abonnement.

Foto: Karolina Grabowska/Pixabay
Person
Zurück
Speichern